ausreisen


ausreisen
aus|rei|sen ['au̮srai̮zn̩], reiste aus, ausgereist <itr.; ist:
über die Grenze ins Ausland reisen /Ggs. einreisen/: er ist bei Basel in die Schweiz ausgereist.

* * *

aus||rei|sen 〈V. intr.; istin ein anderes Land reisen

* * *

aus|rei|sen <sw. V.; ist:
ins Ausland reisen, die Landesgrenze überschreiten:
jmdn. nicht a. lassen.

* * *

aus|rei|sen <sw. V.; ist: 1. ins Ausland reisen, die Landesgrenze überschreiten: die 66-Jährige ..., die ... aus der Sowjetunion zu ihren ... Kindern nach Köln a. durfte (Welt 13. 10. 62, 3); Bereits in Deutschland anerkannte Asylbewerber, die zum Kampf ins Kosovo ausgereist sind, dürfen nach Darstellung des bayerischen Innenministeriums wieder einreisen (SZ 26. 4. 99, 6). 2. (veraltet) verreisen, zu einer Reise aufbrechen: dass er heute mit Frau und Kindern a. wolle. Man könne nicht immer zu Hause sitzen (R. Walser, Gehülfe 57).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ausreisen — V. (Aufbaustufe) eine Reise ins Ausland machen Beispiele: Sie wollen nach England ausreisen. Die kommunistische Partei ließ ihn nicht ausreisen …   Extremes Deutsch

  • Ausreisen — Ausreisen, verb. reg. neutr. 1) Mit dem Hülfsworte seyn, aus einem Orte reisen. Wir sind erst vor acht Tagen von Berlin ausgereiset. Ingleichen, besonders in Niedersachsen, für verreisen. Er ist ausgereiset. 2) Mit dem Hülfsworte haben, aufhören… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausreisen — aus·rei·sen (ist) [Vi] (aus einem Land) ausreisen ein Land (offiziell) verlassen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausreisen — das Land verlassen, die Grenze passieren, die Landesgrenze überschreiten, ins Ausland abwandern/gehen/reisen. * * * ausreisendasLandverlassen,insAuslandgehen,dieGrenzepassieren,übersiedeln,auswandern,abwandern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausreisen — aus|rei|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausreisen — 1. Wer ausreist und wiederkommt, hat eine gute Reise gethan. 2. Wer ausreist, weiss wol seine Ausfahrt, aber nicht seine Wiederkunft. 3. Wie man ausreist weiss man wol, aber nicht wie man zurükkehren wird …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Günter Schabowski — (1982) Günter Schabowski (* 4. Januar 1929 in Anklam in Vorpommern) ist studierter Journalist, er war SED Funktionär und Mitglied des Politbüros des ZK der SED in der DD …   Deutsch Wikipedia

  • Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland — Heutige Bundesrepublik Deutschland, darüber die nach 1948 geteilten Gebiete: • Bundesrep. Deutschl. (bis 1990), • Berlin (West) (→ Berlin Frage), • DDR (Beitritt 1990) und • Saarland (Beitritt 1957, → Saarstatut) Unter der Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Beitritt zum Geltungsbereich des Grundgesetzes der Bundesrepublik — Heutige Bundesrepublik Deutschland, darüber die nach 1948 geteilten Gebiete: • Bundesrep. Deutschl. (bis 1990), • Berlin (West) (→ Berlin Frage), • DDR (Beitritt 1990) und • Saarland (Beitritt 1957, → Saarstatut) Unter der Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Mauer — Die Berliner Mauer am Bethaniendamm (1986) Verlauf der …   Deutsch Wikipedia